%

Vitamin B12 als Methylcobalamin -Phoenix Nutrition- (120Tabl.)

Vitamin B 12

ist ein essentielles Vitamin, das der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann und das deshalb über die Nahrung oder in Form von Supplements zugeführt werden muss. Streng genommen handelt es sich bei Vitamin B12 nicht um ein Vitamin, sondern um eine Gruppe von als Cobalaminen bekannten Verbindungen, die im Körper enzymatisch in die aktive Form von Vitamin B12 namens Cyanocobalamin umgewandelt werden. Phoenix Nutrition verwendet ein sehr Hochwertiges B12 Methylcobalamin, um eine optimale Aufnahme sicherzustellen.

Vitamin B12 wird für eine ganze Reihe von lebenswichtigen Körperprozessen benötigt, zu denen die Zellteilung, der Energiestoffwechsel, die Funktion des Nervensystems, die DNA Synthese, die Blutbildung, die Synthese zahlreicher wichtiger Hormone und Neurotransmitter, der Fettstoffwechsel und der Abbau von Homocystein, welches mit Arteriosklerose und Herz-Kreislauf Erkrankungen in Verbindung gebracht wird. Wie Du siehst, ist Vitamin B12 auch für eine ganze Reihe für Sportler und Bodybuilder wichtige Prozesse dringend notwendig (ohne Zellteilung gibt es kein Muskelwachstum, bei eingeschränkter Blutbildung ist die Versorgung Deiner Muskeln mit Sauerstoff und Nährstoffen beeinträchtigt, bei einem beeinträchtigten Energiestoffwechsel wird es Dir an Trainingsenergie mangeln, usw.)

 

Warum B12 als Bioaktives Methylcobalamin?

Methylcobalamin ist eines der beiden natürlichen bioaktiven Coenzyme von Vitamin B12. Es kann vom Körper ohne Umwandlung direkt verwertet werden und zeichnet sich durch eine sehr gute Aufnahmefähigkeit aus.

Methylcobalamin ist die dominante Form von Vitamin B12 im Blut und Zellplasma. Zusammen mit Folsäure wirkt Methylcobalamin im Zellplasma als wichtiger Bestandteil des Methylierungs-Zyklus, der weitreichende Bedeutung für zahlreiche zentrale körperliche Prozesse wie die Zellteilung und die Synthese von Hormonen und Neurotransmittern hat. Methycobalamin ist in diesen Reaktionen auch entscheidend am Abbau des schädlichen Homocysteins beteiligt.

Methylcobalamin wird eine besondere Wirkung beim Schutz von Nerven und einer ausgelichenen Psyche nachgesagt, eignet sich aber auch zur allgemeinen täglichen Ergänzung.

 

Was sind die Folgen eines Vitamin B12 Mangels?

Auch wenn häufig behauptet wird, dass ein Vitamin B12 Mangel im Rahmen der typischen westlichen Ernährung unwahrscheinlich ist, zeigen einige Untersuchungen das genaue Gegenteil. Auch wenn ein „echter“ Mangel nur bei etwa 10% der Bevölkerung vorhanden zu sein scheint, weisen fast 40% sehr niedrige Vitamin B12 Spiegel im unteren Normalbereich auf, was alles andere als optimal ist.

Erste Symptome eines Vitamin B12 Mangels können recht unspezifisch sein und Dinge wie Abgeschlagenheit, Müdigkeit, reduzierte körperliche Leistungsfähigkeit, Schlafprobleme, Konzentrationsstörungen und nachlassende Gedächtnisleistung umfassen. Im fortgeschrittenen Stadium kann ein Vitamin B12 Mangel zu Anämie, Schädigungen des Zentralen Nervensystems, Neuropathie (Empfindungsstörungen) und Demenz führen. Das Tückische an einem Vitamin B12 Mangel ist, dass dieser teilweise erst nach Jahren einer mangelnden Vitamin B12 Zufuhr spürbar wird, da der Körper Vitamin B12 in größeren Mengen in der Leber speichern kann und gravierende Folgen erst nach Erschöpfung dieser Speicher spürbar werden.

 

Welche Personengruppen weisen einen erhöhten Vitamin B12 Bedarf auf?

  • Sportler, die aufgrund intensiver körperlicher Anstrengungen mehr Vitamin B12 benötigen
  • Ältere Menschen, da die Vitamin B12 Absorption mit zunehmendem Alter abnimmt
  • Schwangere und stillende Frauen, deren Vitamin B12 Bedarf erhöht ist und bei denen sich ein Mangel negativ auf die Entwicklung des Kindes auswirken kann
  • Raucher und Menschen, die viel Alkohol konsumieren, da beides Aufnahme und Verwertung von Vitamin B12 beeinträchtigt
  • Menschen mit einer beeinträchtigten Darmgesundheit, da hier die Aufnahme von Vitamin B12 über den Darm stark eingeschränkt sein kann

 

 Jede Portion (1 Tablette) enthält: 1.000mcg
Vitamin B12 (als Methylcobalamin) 1.000mcg 40.000%.


Zutaten: Füllstoffe (Mikrokristalline Cellulose, Di-Calciumphosphat), Methylcobalamin, Magnesiumstearat.

Verzehrempfehlung: Nehmen Sie eine (1) bis zwei (2) Tabletten täglich. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis.

✔ Kein GMO
✔ Laktosefrei
✔ Sojafrei
✔ Glutenfrei